2015 ?  Nürnberger Tribunal 2.0 Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Nurember10Foto: Dr. Rath Health Foundation
 

Die BRD - Massenstaatlosigkeit v. 1.1.2000 ist ein Hauptanklagepunkt und befreit über 80 Mio.          
Menschen vom Genozid. Der Hauptkriegsverbrecher Rothschild wurde von T. Taylor enttarnt.

   
ttaylor

     



Der amerikanische Hauptankläger, Telford Taylor, im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess gegen IG Farben
sah die Entwicklung voraus, als er sagte:
„Diese Verbrecher von IG Farben (Rothschild - Armee)
sind die wahren Kriegsverbrecher. Wenn die Schuld
dieser Verbrecher nicht ans Licht gebracht wird und
wenn sie nicht bestraft werden, werden sie eine viel größere Bedrohung für den zukünftigen Frieden in der Welt darstellen als der Hauptkriegsverbrecher Hitler.

 

Die Rechtsunkundigen BRD-Befehlsempfänger leben in diesem Zustand ahnungslos und staatlos.
Der für 2014 angekündigte Krieg soll die Massenversklavten in der BRD nach Plan entsorgen.
Der Genozid an über 80 Millionen Menschen ist ein Fall für den Internationalen Militärgerichtshof.

 

   

 

Der geplante Naci-Krieg gegen Rußland zeigt, wie aktuell T. Taylors Aussage ist. Die Völker Europas wollen mit Rußland in Frieden leben. Die Kriegsverbrecher der Rothschildarmee sind wegen der Beweislast vor dem Internationalen Militärgerichtshof anzuklagen.

 

1946   Nürnberger Tribunal 1.0  Verbrechen gegen die Menschlichkeit
Nurember20
Die BRD - Massenstaatlosigkeit  
JSN Decor template designed by JoomlaShine.com